Windows Befehle

Microsoft Windows ist mit einem Marktanteil von etwa 90% das am häufigsten verwendete Betriebssystem und ist bei den meisten im Handel verkauften Computern bereits vorinstalliert.

Windows Befehle
Grundsätzlich ist zwischen Befehlen, welche für unterschiedliche unter Windows laufende Programme gelten, und direkt auf das Betriebssystem einwirkenden Befehlen zu unterscheiden. Auf die praktische Anwendung der zweiten Gruppe von Windows Befehlen verzichten die meisten User, da die Funktionen auch auf andere Weise genutzt werden können. So lassen sich Treiber und Programme dadurch starten, dass sich der Computernutzer durch entsprechende Übersichten klickt. Das Starten mittels Windows Programmen geht zwar deutlich schneller, setzt aber voraus, dass der Anwender die erforderlichen Befehle kennt. Das trifft zumeist nur auf professionelle Anwender zu, obgleich Übersichten über die wichtigsten Windows Befehle im Internet vorhanden oder als Buch zu kaufen sind.
Zu beachten ist allerdings, dass unter Windows XP teilweise abweichende Befehle gelten.
Vielfach werden auch MS-DOS zugeordnete Befehle als Windows Befehle bezeichnet.
Nicht wenige Artikel in Computer-Zeitschriften befassen sich mit nur wenigen Nutzern bekannten Windows Befehlen und geben Tipps für ihre Anwendung. Dabei muss aber darauf geachtet werden, dass direkt über die Eingabeaufforderung eingegebene Befehle zum Teil nicht exakt die gleiche Wirkung haben wie das Anklicken einer Funktion im entsprechenden Fenster der grafischen Oberfläche.