Counter Strike

Bei Counter Strike handelt es sich um ein Online-Spiel. welches auf einem PC oder einer Xbox-Konsole gespielt werden kann.

Inhalt von Counter Strike
Bei Counter Strike kämpfen Terroristen und eine Anti-Terror-Einheit gegeneinander. Dabei wird jeder Gruppe eine Aufgabe zugewiesen, an deren Erfüllung die Gegenseite sie zu hindern versucht. Für die Terroristen ist die häufigste Aufgabe das Platzieren einer Bombe, während für die Anti-Terror-Einheit das Befreien von Geiseln die Hauptaufgabe darstellt. Seltener gespielt wird die Flucht der Terroristen sowie der Schutz eines Prominenten vor einer Attacke, diese beiden Szenarien werden inzwischen nicht mehr unterstützt, ältere Versionen des Spiels sind aber weiterhin zugänglich.
Gewonnen hat die Partei, welche ihre Aufgabe erfüllen oder die Gegenseite komplett töten konnte.
Counter Strike wird innerhalb einer Gruppe gespielt und erfordert die Abstimmung des Verhaltens der Gruppenmitglieder untereinander. Die Teams können prinzipiell frei gewählt werden, viele Server stellen aber automatisch Teams mit vergleichbarer Spielstärke zusammen.
Die wichtigsten Unterschiede bei verschiedenen Spielrunden ergeben sich aus den jeweiligen örtlichen Bedingungen, für welche zahlreiche Landkarten zur Verfügung stehen.

Counter Strike im Wettbewerb
Das Spiel gehört zum Programm der World Cyber Games. Diese Veranstaltung wird jährlich als Weltmeisterschaft für Computerspiele ausgetragen.

Altersfreigabe
Die deutsche Version von Counter Strike verfügt über eine Altersfreigabe ab 16 Jahren, während die englische Variante erst ab 18 Jahren freigegeben ist.