Blitz-Effekt

Hier wird erklärt, wie man mit Photoshop einen Blitz-Effekt erstellen kann. Der Effekt eignet sich super für Awards, Header oder Banner. Den Blitz kann man in verschiedenen Farbtöne erstellen, so wie es einen gefällt.

1. Schritt: Erstellen sie ein neues Bild, indem sie auf "Datei" und dann auf "Neu" klicken. Wählen sie die entsprechende Bildgröße aus. Im Beispiel habe ich die Größe 200x200 Pixel genommen.

 

2. Schritt: Erzeugen sie einen Verlauf mit den Standardfarben Weiß und Schwarz. Drücken sie die Taste "D", um Standardfarben einzustellen, falls sie es nicht schon vorher sind. wählen sie das Verlaufswerkzeug aus und erstellen sie eine linearen Verlauf.

 

3. Schritt: Gehen sie auf "Filter", dann auf "Rendering Filter" und schließlich auf "Differenz Wolken".

 

4. Schritt: Jetzt kann man schon eine kleine Andeutung eines Blitzes erkennen. Wenn sie nun auf "Bild", "Einstellen" und umkehren klicken, wechseln die Farben.

 

5. Schritt: Klicken sie nun von "Bild", "Einstellen", auf "Tonwertkorrektur" Dort stellen sie dann folgendes ein: 160, 0,1, 255.

 

6. Schritt: Nun können sie den Blitz einfärben, klicken sie dazu von "Bild", "Einstellungen" zu "Farbton/Sättigung". Machen sie ein Häkchen vor "kolorieren". Sie können jetzt die Farben ihres Blitzes einstellen! In meinen Beispiel habe ich die Werte 212, 100, 0 genommen.