Mehr Besucher für seine Webseite

Jeder Webmaster ist daran interessiert, regelmäßig mehr Besucher für seine Webseite zu gewinnen.
Dafür ist es wichtig, dass die entsprechende Seite bekannt ist und von Suchmaschinen gefunden wird.

Suchmaschinenoptimierung
Wenn bei Google oder einer anderen Suchmaschine Begriffe eingegeben werden, erhält der Nutzer auf jeder Antwortseite des Anbieters zehn Einträge angezeigt, sofern er die Einstellungen nicht verändert hat. Da kaum jemand eine entsprechende Veränderung der Grundeinstellungen vornimmt, werden die Seiten, welche dem Nutzer unter den ersten zehn Ergebnissen angezeigt werden, am häufigsten besucht.
Für eine gute Platzierung bei Suchmaschinen ist es zunächst wichtig, dass die Begriffe, nach denen Nutzer suchen, mehrfach vorkommen. Zudem verbessern Sie Ihren Platz bei den Ergebnissen der Suchmaschinen durch interne und externe Verlinkungen sowie durch die Anzahl Ihrer Besucher.
Wichtig ist die Entscheidung, mit welchen Suchbegriffen Sie gefunden werden möchten. Bei einem privaten Internet-Auftritt sollte die Suche nach Ihrem Namen und Ihrem Wohnort auf jeden Fall auf Ihre eigene Seite führen.

Verlinkungen
Das Vereinbaren von auf Gegenseitigkeit gesetzten Verlinkungen mit anderen Webmaster. Derartige Vereinbarungen lassen sich mit Ihren Freunden treffen, inzwischen werden Links auf Gegenseitigkeit aber auch schon im Netz vermittelt. Im Laufe der Zeit werden Menschen, die von Ihrem Auftritt begeistert sind, ebenfalls freiwillig und ohne Gegenleistung einen Link zu ihrer Seite setzen.

Aktives Bewerben der Seite
Bei einigen Meinungsforen, derzeit leider nicht beim führenden Anbieter, haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigene Webseite anzugeben und auf diese Weise Besucher zu gewinnen.
Eine weitere Gelegenheit zur Bewerbung Ihres Internet-Auftrittes bieten Ihnen Paidmailer. Bei diesen haben Sie wahlweise die Möglichkeit, Ihr erworbenes Guthaben in Werbung zu tauschen oder zu einem ermäßigten Mitgliederpreis Werbemails zu buchen. Achten Sie in Ihrer Werbemail unbedingt auf einen Text, der die Neugierde der Leser wächst, damit diese Ihre Seite tatsächlich besuchen.
Wenn Sie auf frei zugänglichen Seiten einen Kommentar schreiben, vergessen Sie ebenfalls den Link zu Ihrer Seite nicht, sofern ein solcher dort gestattet ist.