Neue AGB

Neue AGB bei sachen-fuer-webmaster.de vom 15.02.2005

§1 Allgemeines

  1. Folgende allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil für die Inanspruchnahme aller unserer Dienstleistungen.
  2. Sachen-fuer-Webmaster.de ist ein Projekt von webcontractor e. K.
  3. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden generell mit der Anmeldung bei sachen-fuer-webmaster.de gültig.
  4. Die nachfolgenden Bedingungen in ihrer jeweils gültigen Fassung gelten für zukünftige Lieferungen und Leistungen, auch ohne erneute Zustellung an den Nutzer.
  5. Eine Nutzung dieser Dienste ohne Anerkennung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen ist ebenso unzulässig wie eine Nutzung unter Umgehung der hierfür vorgesehenen Zugangswege.
  6. Mit der Online Anmeldung bewirbt sich der Antragsteller für die Nutzung der Sachen-fuer-Webmaster.de Tools. Bei der Online Anmeldung handelt es sich insofern um ein Angebot zum Abschluss eines ASP (Application Service Providing) Vertrags zur Fernnutzung von Software.
  7. webcontractor e. K. als Forenbesitzer ist für den Inhalt der Mitgliederbeiträge nicht verantwortlich. Wir garantieren keine Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit von Beiträgen und sind auch nicht verantwortlich für deren Inhalt. Die Beiträge drücken die Sicht des Autors aus, jedoch nicht zwangsläufig die Sicht dieses Diskussionsforums. Jeder Benutzer, der sich von Beitragsinhalten gestört fühlt, hat jederzeit die Möglichkeit diese zu melden. Der Forenbetreiber besitzt die Möglichkeit, innerhalb eines vertretbaren Zeitraumes Beiträge zu löschen, sollten diese nicht den Regeln entsprechen. Durch die Inanspruchnahme dieses Forums verpflichtet sich der Benutzer das Schreiben von wissentlich falschen oder defamierenden, nicht akkuraten, schmähenden, vulgären, hasserfüllten, obszönen, profanen, sexuell orientierten, bedrohenden, das Privatleben einer Person angreifende, oder gegen geltendes Recht verstoßende Beiträge zu unterlassen. Ferner wird erklärt, kein warenzeichengeschütztes Material in Beiträgen zu verwenden, soweit sie nicht Eigentum des Autors oder dieses Diskussionsforums sind.
  8. Der Betreiber stellt lediglich die Technik zur Nutzung der Sachen-fuer-Webmaster.de Tools bereit. Die Verantwortung für die Inhalte trägt der Nutzer. Eine Überwachung oder Überprüfung durch den Betreiber findet grundsätzlich nicht statt.
  9. webcontractor e. K. hat jeder Zeit das Recht die AGB ohne vorherige Ankündigung ändern zu können. Über Änderungen der Bedingungen werden die Vertragspartner rechtzeitig per Mail informiert. Um die Mitgliedschaft bei sachen-fuer-webmaster.de weiterhin nutzen zu können, muss das Mitglied die geänderte AGB akzeptieren. Stimmt das Mitglied der geänderten AGB zu, werden diese sofort wirksam. Widerspricht das Mitglied jedoch der geänderten AGB, muss das Mitglied seinen Account beim Betreiber von sachen-fuer-webmaster.de binnen 6 Wochen per Kontaktformular kündigen. Eine weitere Teilnahme ist somit nicht länger möglich. Nach Ablauf der Frist gelten die neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  10. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.
  11. Der Betreiber übernimmt kein Gewähr für die Richtigkeit der bereitgestellten Informationen auf der eigenen Seite.
  12. Der Betreiber übernimmt kein Gewähr für von Mitgliedern angegebene Daten.

§2 Dienstleistungsbeschreibung

  1. Sachen-fuer-Webmaster.de bietet im Internet folgende Dienste an: Forum, Besucherzähler, Formmailer, Umfragen, Artikelverwaltung.
  2. Mitglied des Forums, und den damit verbundenen Schreibmöglichkeiten, wird man durch anmelden in der Sachen-fuer-Webmaster.de Community.
  3. Der Betreiber stellt seinen Nutzen nach Anmeldung und Aktivierung eines der Tools den entsprechenden HTML-Code zum Einbau in eigene Seiten bereit.
  4. Wir sind bestrebt, eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes zu gewährleisten. Ein Anspruch auf ständige Verfügbarkeit besteht jedoch nicht.
  5. Die kostenlose Dienste sowie die Unterstützung des Teilnehmers per E-Mail, Telefon oder ähnliches werden freiwillig erbracht. Es besteht kein Anspruch darauf.

§3 Angebote / Kündigung

  1. Unsere Angebote sind kostenlos.
  2. Ein Vertrag, dem diese AGB zu Grunde liegen, kommt mit der Anmeldung zu diesem Angebot zustande.
  3. Die Dienste Besucherzähler, Formmailer und Umfragen werden dem Mitglied der Sachen-fuer-Webmaster.de Community kostenfrei bereitgestellt. Er erhält durch Anmelden in der Sachen-fuer-Webmaster.de-Community das Recht, diese Dienste zu nutzen, als Gegenleistung können Werbebanner oder Texte / Textlinks in die von uns bereitgestellten Internetseiten eingeblendet werden.
  4. Mit der Artikelverwaltung erhalten Mitglieder die Möglichkeit, eigene Artikel auf Sachen-fuer-Webmaster.de zu veröffentlichen.
  5. Der Betreiber entscheidet darüber, welche Artikel endgültig auf Sachen-fuer-Webmaster.de erscheinen werden. Eingesandte Artikel können ohne Angaben von Gründen gelöscht werden.
  6. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht!
  7. Wir behalten uns das Recht vor, unseren kostenlose Angebot jederzeit einzustellen oder zu verändern, ohne daß sich daraus Schadensersatzansprüche seitens des Anmeldenden oder Webmasters ergäben. Wir sind berechtigt ohne Vorankündigung einzelne Benutzer vom Dienst auszuschließen oder zu sperren. Sachen-fuer-webmaster.de behält sich vor, das Angebot ganz oder teilweise, auch ohne Vorankündigung abzuändern und auch zu beenden. Eventuelle Schadensansprüche seitens des Nutzers sind ausgeschlossen.
  8. Beide Parteien, webcontractor e. K. und das Mitglied, haben jederzeit das Recht ohne Angabe von Gründen die Mitgliedschaft zu beenden.
  9. Mitglieder können jederzeit ihren Account löschen. Dazu bitte einfach das Kontaktformular auf sachen-fuer-webmaster.de verwenden. Mit der Löschung verbunden ist die Deaktivierung aller Sachen-fuer-Webmaster.de-Tools dieses Users. Beiträge im Forum bleiben davon unberührt.

§4 Rechte und Pflichten

  1. Bei der Abfrage von persönlichen Daten des Benutzers vom Dienstbereitsteller, hat der Benutzer diese Angaben zwingend wahrheitsgemäß zu machen. Diese Daten werden elektronisch gespeichert, aber nicht an Dritte weitergegeben, solange kein Gesetzesverstoss vorliegt.
  2. Das Mitglied von sachen-fuer-webmaster.de hat dafür zu sorgen, dass sein Zugang nicht durch Dritte genutzt werden kann. Er ist dazu verpflichtet, sein Paßwort und sonstige Nutzungsdaten nicht an Dritte weiterzugeben.
  3. Die Haftung für eingesandte Artikel liegt beim jeweiligen Autor.
  4. Die Rechte an den eingesandten Artikeln erhält der Autor. Der Autor überträgt allerdings webcontractor e. K., sprich sachen-fuer-Webmaster.de, den eingesandten Artikel uneingeschränkt auf www.sachen-fuer-webmaster.de zu veröffentlichen.
  5. Das Mitglied von sachen-fuer-webmaster.de ist damit einverstanden in unregelmäßigen Abständen unseren Newsletter (egal in welcher Form) zu erhalten. Dieser Newsletter kann Informationen zum Dienst von sachen-fuer-webmaster.de enthalten und / oder Werbung.

§5 Unerwünschte Inhalte

  1. Anbieter von Internetangeboten, die gegen geltendes Recht verstoßen (z.B.Warez-/Cracks-Angebote, Links auf solche Angebote oder illegale MP3-Files), radikalen, rassistischen, pornographischen, gewaltverherrlichenden, beleidigenden oder sonstigen nicht zulässigen Inhalten ist es nicht gestattet, die Sachen-fuer-Webmaster.de-Tools zu benutzen.Desweiteren obliegt es dem Betreiber, einzelne Mitgliederaccounts mitsamt evtl. freigeschalteten Tools ohne Angabe von Gründen komplett zu löschen bzw. zu deaktivieren und eine Kopie der Daten für evtl. zivistrafrechtliche Verfolgungsmaßnahmen bereitzuhalten.